Post

Handlettering V | Beispiele zum Nachmachen

Kennst du noch das „Vogel-V“ aus der Grundschule? So wurde der Unterschied zum oftmals gleich klingenden Buchstaben „F“ deutlich gemacht. Hier zeigt sich wieder, dass das „V“ geschichtlich mit dem „F“ verwandt ist. Doch auch mit dem „U“ gibt es viele Gemeinsamkeiten.

Das Handlettering „V“ besteht lediglich aus einem Ab- und einem Aufstrich. Daher ist es auch ideal geeignet, um den Einsatz von Strichstärkenkontrasten zu üben. In der Druckschrift lässt sich der Stift zwischen den beiden Linien sogar absetzen. In der Schreibschrift Variante hingegen werden die beiden Linien verbunden dargestellt.

  • In der Druckschrift sehen der Großbuchstabe (Majuskel) und der Kleinbuchstabe (Minuskel) anatomisch exakt gleich aus. Sie unterscheiden sich lediglich durch den Raum, den sie im Liniensystem einnehmen.
  • Das Schreibschrift „V“ ähnelt in seiner Grundform dem „U“. Der einzige eindeutige Unterschied liegt in der Art der Verbindung zum nächsten Buchstaben. Das „V“ wird dort verbunden, wo der Aufstrich endet. Beim kleinen „v“ ist das die x-Linie. Würdest du das „v“ durch einen erneuten Abstrich mit dem nachfolgenden Buchstaben verbinden, sähe es exakt aus wie ein „u“.
  • Das große Schreibschrift „V“ wird in der Regel unverbunden dargestellt. Mit einer zusätzlichen Schlaufe ist allerdings auch eine Verbindung möglich, ohne dass Verwechslungsgefahr mit anderen Buchstaben besteht.
  • Der Buchstabe „V“ ist gleichzeitig das lateinische Zahlenzeichen für die „5“. Die einzige Gemeinsamkeit besteht allerdings in der Optik – ansonsten gibt es eigentlich keine Beziehung zwischen den beiden Zeichen.
  • Ein kursives Handlettering „V“ zu schreiben oder zu zeichnen ist gar nicht so einfach, da die Neigung der Achse nicht anhand eines Buchstaben Stamms sichtbar ist, sondern sich auf die diagonalen Linien auswirkt.

Schreibe einen Kommentar

Handlettering Post
Dein Übungspaket wartet!
Lerne das Handlettering schnell und effektiv mit präzisen Übungsblättern. Die exklusiven Vorlagen schenke ich dir als Begrüßung zur Handlettering Post. Die Anmeldung kostet dich keinen Cent!

Jederzeit abbestellbar, mehr siehe Datenschutz.