Post

Handlettering Z | Beispiele zum Nachmachen

Von simpel bis komplex bietet das Handlettering „Z“ ganz unterschiedliche Varianten. Aufgrund der vielen möglichen Arten, das „Z“ anatomisch aufzubauen, lässt es sich in Letterings sehr flexibel nutzen. In der einfachsten Ausführung besteht das „Z“ lediglich aus drei einfachen, geraden Linien.

Das ursprüngliche Symbol für den Buchstaben „Z“ war eine Art Stichwaffe. Das entsprechende Symbol bestand aus zwei kurzen, parallelen Linien. Im Prinzip fehlte damit nur noch ein diagonaler Strich und das „Z“ wäre komplett. Das ursprüngliche „Z“ ist daher auch die Variante ohne Unterlänge.

  • In der Druckschrift sehen das große und das kleine „Z“ anatomisch gleich aus. Zwei parallele Linien werden durch eine Diagonale verbunden.
  • Werden Strichstärkenkontraste genutzt, ist in der Regel die diagonale Linie die kräftigere. Das entspricht zwar nicht der Optik, die unter Einsatz einer Bandzugfeder entstehen würde, macht aber typografisch gesehen mehr Sinn. Andernfalls würde die feine diagonale Linie von zwei kräftigen Querstrichen „zerdrückt“ werden.
  • Auch in der Schreibschrift existiert die einfache Variante des „Z“. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die horizontalen Linien leicht geschwungen sind. Teilweise wird das große „Z“ auch um einen zusätzlichen Querstrich auf Höhe der X-Linie ergänzt.
  • Das „Z“ mit Schleife in die Unterlänge ist als alternative Schreibschrift Version bekannt. Es findet sich in dieser Form zum Beispiel in der Vereinfachten Ausgangsschrift wieder. Diese Variante wiederum bietet viel Potential für weitere Unterschiede in den Details.
  • Gerade beim Hand- und Brushlettering wird gern die Variante mit Schleife genutzt, da sie eben nicht so einfach aussieht wie das „Z“ der Schulausgangsschrift. Die zusätzliche Unterlänge hilft dabei, Fließtexte optisch gleichmäßiger wirken zu lassen. Außerdem lässt sich die Linie wunderbar verschnörkeln, ähnlich wie beim „g“ oder „y„.

Schreibe einen Kommentar

Handlettering Post
Dein Übungspaket wartet!
Lerne das Handlettering schnell und effektiv mit präzisen Übungsblättern. Die exklusiven Vorlagen schenke ich dir als Begrüßung zur Handlettering Post. Die Anmeldung kostet dich keinen Cent!
PS: Dieses Angebot taucht nur einmal auf …

Jederzeit abbestellbar, mehr siehe Datenschutz.