Einfache Handlettering Dankeskarten mit Textmarkern (DIY)

Einfach mal Danke sagen! Mit diesen simplen und doch schönen Dankeskarten kein Problem.

Wir kommen diesmal auch völlig ohne Brushpen aus (wenn du möchtest) und erzeugen unsere Handletterings mit Markern und Finelinern.

Was du brauchst

Für die Karten solltest du folgendes Material parat haben:

Und natürlich die Lust, Danke zu sagen und das mit einer individuellen Karte zeigen zu wollen! 🙂

Material
Marker, Bleistift, Fineliner und Papier.

Vom DIN A4 zur Klappkarte

Die Basis für unsere Karte stellt ein einfaches DIN A4 Papier dar. Indem du es in der Mitte faltest, entsteht eine DIN A5 Klappkarte. Einfach aber effektiv!

Gefaltet wird aus einem DIN A4 ein DIN A5.

Auf der Vorderseite kannst du dein Lettering unterbringen und im Innenteil eine persönliche Nachricht hinterlassen.

Wenn du dein Papier gefaltet hast, kannst du den Falz mit einem runden, glatten Gegenstand platt drücken. Oder du ziehst den Falz vorsichtig über eine Tischkante.

So bleibt die Karte fest zusammengeklappt und sieht schon fast aus, wie aus wie fertig gekauft.

Grobe Hilfslinien für die richtige Positionierung

Ein großes „Danke“ soll auf unserer Karte im Fokus stehen. Um es möglichst gut zu platzieren, nutzen wir einige schnelle Hilfslinien.

Lege dazu in der oberen Hälfte der Karte einen Kasten an, der nach rechts und links den gleichen Abstand hat.

Hilfslinien zeichnen
Dezente Hilfslinien helfen bei der Positionierung der Buchstaben.

Die obere und die untere Hilfslinie helfen außerdem dabei, alle Buchstaben gleich hoch malen zu können.

Zeit für das Marker Lettering

Jetzt kannst du das Danke in dem Kasten platzieren. Versuche die Buchstaben möglichst gleichmäßig zu verteilen.

Bei Bedarf kannst du dir den Kasten dazu noch in fünf gleich große Fläche einteilen. Ich habe in diesem Fall auf weitere Hilfslinien verzichtet, da ich das Wort schon so oft geschrieben habe.

Versuche den Marker so aufzusetzen, dass die breite Keilspitze komplett aufliegt. Ohne den Winkel zu verändern, ziehst du jetzt die einzelnen Linien der Buchstaben.

Danke Karte in Arbeit
Der Schriftzug entsteht.
Danke fertig gelettert
Das „Danke“ ist fertig gelettert.

Der ergänzende Schriftzug

Unter dem Danke kannst du jetzt einen weiteren Schriftzug unterbringen. Ich habe mich für ein simples „für alles“ im monoline Stil entschieden. Das ergibt einen schönen Kontrast zum Danke.

Schriftzug mit Fineliner
Der monoline Schriftzug ergänzt das große Danke.

Du kannst an dieser Stelle natürlich auch einen anderen Handlettering Stift, wie beispielsweise einen Brushpen, für den Schriftzug verwenden.

Zusätzliche Verzierung

Das Danke habe ich mit vielen, kleinen Punkten verziert. Dazu habe ich den gleichen Marker genommen, wie für den Schriftzug. Durch den doppelten Farbauftrag entstehen dezente, dunkle Punkte.

Außerdem habe ich noch ein kleines Herz als Deko ergänzt.

Verzierung
Karte mit Verzierung und Deko.

Da alle Texte platziert sind, kannst du die Hilfslinien jetzt vorsichtig wegradieren.

Um der Karte noch einen besonderen Look zu verleihen, umranden wir sie noch einmal mit dem eingesetzten Marker.

Karte mit Umrandung
Fertige Karte mit Umrandung.

Dadurch erhalten wir ein rundes Gesamtergebnis und das zusätzliche Detail setzt deinen Schriftzug gekonnt in Szene.

Die langen, geraden Linien sind nicht ganz einfach zu ziehen. Übe unbedingt auf einem Schmierpapier oder nutze ein Lineal.

Anschließend ist deine Karte auch schon fertig!

Ich habe mit den anderen Farben noch weitere Varianten mit unterschiedlichen Texten und Verzierungen erstellt.

Danke Karten Varianten
Verschiedene Farbvarianten.
Varianten Übersicht.
Meine Varianten in der Übersicht.

Mit etwas Übung geht das schnell, einfach und ist auch spontan möglich. Du wirst also nie wieder eine Karte am Kiosk oder einer Tankstelle kaufen müssen.

Dankbarkeit verschenken

Im Innenteil kannst du jetzt noch einen persönlichen Text unterbringen und dann ist deine selbstgemachte Dankeskarte auch schon bereit für den glücklichen Empfänger!

3 Gedanken zu „Einfache Handlettering Dankeskarten mit Textmarkern (DIY)“

Schreibe einen Kommentar

Für Dich Lettering

Du hast wirklich Lust aufs Lettern, oder? 😍

Starte jetzt durch und ich schenke dir 10% Rabatt auf meine beliebten Lettering-Produkte. Das gilt sogar für den Handlettering Online Kurs, mit dem du super effektiv lernen kannst – und zum Handlettering Künstler wirst!

Dein Gutscheincode lautet „buchstabenzauber“.

Jetzt zum Lettering-Shop