Weihnachtliche Geschenkdose mit Schriftzug

Es muss nicht immer Geschenkpapier sein. Auch (leere) Keksdosen eignen sich perfekt für eine edle Geschenkverpackung.

Wie aus einer langweiligen Keksdose eine stilvolle Geschenkdose wird, zeige ich dir in diesem DIY.

Was du brauchst

Und natürlich Bleistift und Co. für ein paar Skizzen und die Vorzeichnung.

Die Dose lackieren

Der aufwendigsten Teil gleich zu Beginn: Als erstes musst du die Keksdose schwarz lackieren. Am besten machst du dies draußen mit einer Dose Sprühlack.

Keksdose unbehandelt

Damit wird aus einer typischen Keksdose eine edle, schwarze Geschenkdose.

Geschenkdose lackier

Wenn du keine Möglichkeit hast, mit einer Sprühdose zu lackieren, kannst du notfalls auch Pinsellack oder einen sehr großen, schwarzen Lackmarker verwenden.

Wichtig ist, dass die Dose sauber und fettfrei ist. Dann hält der Lack in der Regel ausreichend gut.

Beim Lackieren kann der Deckel der Dose drauf bleiben. Lass das Ergebnis mindestens 24 Stunden trockenen – dann kann es an die Verzierung gehen.

Keksdose offen

Der Schriftzug

Als nächstes folgt der weihnachtliche Schriftzug. Du kannst hier natürlich auch jegliche andere Sprüche unterbringen.

Fertige dir vorab eine Skizzen auf Papier an und übertrage deinen Favoriten anschließend mit dem Bleistift auf die Dose. Auf matter Farbe lässt sich die Vorzeichnung super aufbringen – und notfalls sogar wieder wegradieren.

Du kannst dir außerdem ein paar einfache Grundlinien einzeichnen.

Vorzeichnung

Bist du zufrieden mit deinem Schriftzug, folgt das richtige Handlettering. Ich nutze in diesem Fall einen Chrome-Marker von MOLOTOW, welcher später wunderbar reflektieren wird.

Liquid Chrome

Schüttel den Stift gut durch und pumpe die Spitze auf – dann kann es losgehen. Am besten legt du den Deckel dazu flach auf den Tisch. So hast du am meisten Kontrolle über den Stift.

Lasse die Farbe gut trocknen, bevor du deine Vorzeichnungen oder sonstige Hilfslinien wieder wegradierst.

Dezente Verzierung

Zur Verzierung kannst du nun ein dezentes, sich wiederholendes Muster aufbringen. Genau wie bei einem Geschenkpapier.

Ich nutze dazu verschiedene Tannen aus meinem Christmas-Workbook. Dabei male ich immer einen Tannen-Stil zur Zeit und verteile sie gleichmäßig auf dem Deckel.

Tannen Stil 1
Tannen Stil 2
Tannen Stil 3
Tannen Stil 4

Am Ende habe ich noch einige Tannen auf dem Rand gemalt, um einen vollflächigen Effekt zu bekommen.

Tannen auf Rand

Zu guter letzt braucht natürlich auch der Dosenrand unsere Tannenbaum Verzierung.

Dosenrand

Fertige Geschenkdose

Die fertige Geschenkdose funkelt durch den Chrome-Stift besonders schön. Das sieht man auf Fotos leider relativ schlecht.

Chrom Reflexion

Und so sieht die weihnachtliche Geschenkdose mit der passenden Dekoration aus:

Fertige Geschenkdose

Das Prinzip kannst du perfekt an verschiedene Themen (Ostern, Geburtstag, Hochzeit) anpassen und entsprechend andere Schriftzüge und Dekoration wählen. Viel Spaß beim Nachmachen!

2 Gedanken zu „Weihnachtliche Geschenkdose mit Schriftzug“

  1. Hallo
    Wir haben dieses Jahr auch einige Dosen mit Edding Sprühlack lackiert und dann beschriftet. Leider war das Problem dass die Dosen sehr schnell verkratzt waren und der Lack dann nicht mehr schön aussah. Kennst Du das Problem und kann man da vielleicht etwas machen? Wir haben es auch schon mit Klarlack versucht.
    Danke und liebe Grüsse

    Antworten
    • Oh, sehr cool! Was habt ihr denn mit den Dosen gemacht? Bisher sieht bei mir noch alles gut aus – die wird aber auch nur „rumstehen“ und nicht ständig benutzt.
      Liebe Grüße!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Für Dich Lettering

Du hast wirklich Lust aufs Lettern, oder? 😍

Starte jetzt durch und ich schenke dir 10% Rabatt auf meine beliebten Lettering-Produkte. Das gilt sogar für den Handlettering Online Kurs, mit dem du super effektiv lernen kannst – und zum Handlettering Künstler wirst!

Dein Gutscheincode lautet „buchstabenzauber“.

Jetzt zum Lettering-Shop